19.) Gr. Priel (2515m) am 12. u. 13. Mai 1988 Hinterstoder/OÖ

(mit Lumetzberger Franz)

 

Der Aufstieg nach der Brotfallscharte (ca. 2380m)

Der Aufstieg zum Gipfel

12. Mai: In ca. 2 Stunden gehen wir von der Polsterlucke (640m) hinauf zum Prielschutzhaus (1420m).

 

Mehr Bilder von dieser Tour gibt's hier

 

Der Gr. Priel (2515m) Vorne der Temlberg (2331m) und dahinter der Hohe Dachstein (2995m)
Der Gipfelgrat Wir schauen über den Temlberg hinüber zum Hohen Dachstein

13. Mai: Abmarsch um 6:30 vom Schutzhaus. Nach etwa 3 Stunden Gehzeit im Schnee über die Brotfallscharte, erreichen wir um 9:30 den Gipfel. Zu dieser Jahreszeit sind am Priel noch viele Skitourengeher unterwegs, die ganz verwundert schauen, wenn sie Bergwanderer ohne Tourenausrüstung antreffen. Für die Fahrt mit dem PKW in die Polsterlucke gab es einen Strafzettel über ÖS 100,-.

 


  Tour 18Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 20Nächste Tour