41.) Dachstein (2995m) am 28. u. 29. Juli 1990 Obertraun/OÖ

(mit Brigitte und Walter Schwarzgruber)

 

Im Hintergrund der Hohe Dachstein (2995m)

Am Hallstätter Gletscher

28. Juli: Von Obertraun fahren wir mit der Bundesheer Seilbahn auf das Oberfeld (1836m). Die Bergfahrt und Talfahrt kostet ÖS 130,- und in der Kantine des Bundesheers gibt es Bier für ÖS 9,-. Vom Oberfeld brauchen wir 2 Stunden zur Simony Hütte (2206m). Das Wetter ist herrlich und eine angenehme Briese Wind macht das Wandern zu einem Vergnügen.

 

Mehr Bilder von dieser Tour gibt's hier

 

29. Juli: Ab 6 Uhr Aufstieg über den Hallstätter Gletscher zum Hohen Dachstein (Einstieg nach dem Schneefeld etwa 200m oberhalb der Schulter). In einer Rinne geht es sehr steil hinauf. Es sind jedoch gute Tritte und Griffe vorhanden. Die Gehzeit von der Simony Hütte zum Gipfel des Hohen Dachstein beträgt 3 1/2 Stunden.

Beim Abstieg rasten wir bei der Dachsteinwarte und können bei einer Hubschrauberbergung aus der Südwand zusehen. Zur Simony Hütte zurück benötigen wir 2 Stunden. Der Weg von der Simony Hütte zur Seilbahn auf das Oberfeld führt durch Latschen. Es hat eine wahnsinnige Hitze wie seinerzeit in Südtirol (Pala).

 


  Tour 40Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 42Nächste Tour