53.) Gr. u. Kl. Bösenstein (2448m) am 15 u. 16. August 1992 Trieben Hohentauern/Stmk

(mit Smrzka Thomas und Smionitsch Kurt aus Salzburg)

 

Am Gr. Bösenstein (2448m)

Am Gipfel kurz nach Sonnenaufgang

1. Tour mit dem neuen Schuh: Lowa Trekking (ÖS 2.099,-)

15. August: Wir fahren nach Trieben und weiter über eine Mautstraße (ÖS 30,-) nach Hohentauern fast bis zur Edelraute Hütte (1725m). Die Gehzeit vom Parkplatz zur Hütte beträgt nur ca. 3 Minuten.

16. August: Um 5:30 gehen wir in einer Zeit von 1 1/2 Stunden auf den Gipfel des Gr. Bösenstein. Es ist eine sehr gemütliche und einfache jedoch sehr schöne Wanderung. Um 8:45 marschieren wir vom Gipfel weiter über den Kl. Bösenstein (2379m) und zum Gr. Hengst (2154m). Um 9:15 wandern wir hinunter zur Edelraute Hütte. Ankunft bei der Hütte um 9:45.

Der Bösenstein ist ein sehr guter Aussichtsberg auf die Lienzer Dolomiten, den Großglockner, den Hochkönig, den Dachstein, das Tote Gebirge, die Hallermauren und das Gesäuse. Landschaftlich ist die Tour ganz anders als es im Tote Gebirge ist. Wiesen auf 2400m Seehöhe und Urgestein mit grünlichen Flechten. Für eine gemütliche Wanderung ist der Große Bösenstein sehr gut geeignet.

 


  Tour 52Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 54Nächste Tour