55.) Hintergrathütte (2661m) am Ortler/Südtirol am 30. August 1992 Sulden Südtirol/Italien

(mit Brigitte und Walter Schwarzgruber)

 

Die Hintergrat Hütte (2661m)

Talort: Sulden/Südtirol

Mit dem Sessellift (Bergfahrt ÖS 75,-/Pers.) fahren wir von Sulden zur K2 Hütte (2330m). Weiter geht's in 1:20 Stunden am Wanderweg Nr. 3 zur Hintergrathütte (2661m). Das Wetter ist schlecht. Der Nebel verwehrt uns den Blick auf den Gipfel des Ortler und die Königspitze. Die letzten 10 Minuten hat es auch noch geregnet. Wir wollten eigentlich über den Hintergrat auf den Ortler Gipfel gehen. Bei diesem Wetter ist das aber nicht sehr ratsam wie uns der Hüttenwirt belehrt. Im ÖAV-Führer ist der Hintergrat mit I und II angegeben. Laut Hüttenwirt liegt die Schwierigkeit bei III und teilweise IV. Außerdem so sagte er, ist es bei Neuschnee nicht möglich zu gehen. Da sich das Wetter nicht bessert treten wir um 15:45 den Rückweg zur K2 Hütte an. Gehzeit 1 Stunde. Mit dem Sessellift (Talfahrt ÖS 60,-/Pers.) fahren wir wieder hinunter nach Sulden.

Hintergrathütte: Tel.: 040473/75588 ab Sept.92: 040473/613188 1/4 Rotwein ÖS 25,- 1/2 Bier ÖS 40,-

 


  Tour 54Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 56Nächste Tour