58.) Gowil Alm und 1/2 Kleiner Pyhrgas am 3. Jänner 1993 Spital am Pyhrn OÖ

(mit Brigitte, Eibensteiner Gitta, Smrzka Thomas, Haas Reinhard, Maier Sonja u. Sabine, Wasinger Sabina u. Michaela und Berger Michael)

 

Der Aufstieg zum Kl. Pyhrgas

Ausgangspunkt für die Tour ist Oberweng/Spital am Pyhrn.

 

Mehr Bilder von dieser Tour gibt's hier

 

Bei -12 Grad Celsius gehen wir in ca. 1 Stunde hinauf zur Gowil Alm (1380m). Das Thermometer bei der Hütte zeigt -10 Grad Celsius. Es ist 10:30 Uhr. Wir kochen Tee mit einem Benzinkocher von Reinhard. Nach einer kräftigen Jause steigen Gitta, Gitti, Thomas und ich auf in Richtung Kl. Phyrgas. Auf etwa halber Höhe müssen wir umkehren. Es liegt zuviel Schnee, sodass wir bei jedem Schritt tief einsinken. Das Wetter ist sehr schön. Obwohl die Sonne scheint pfeift uns der Wind manchmal um die Ohren. Als wir um ca. 13:30 wieder bei der Gowil Alm ankommen hat es -5 Grad Celsius. Hinunter ging's teilweise mit unseren 29-Schilling Plastik-Tellern vom Eybl. Dabei hat das Steißbein ganz schön zu leiden, weil der Schnee am Weg hart gefroren ist.

 


  Tour 57Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 59Nächste Tour