60.) Birnhorn (2634m) - Höchster Berg der Leoganger Steinberge am 5. und 6. Juni 1993 Leogang/Sbg

(mit Brigitte und Thomas)

 

Das Mitterhorn (2206m) neben der Passauer Hütte (2051m)  Das Birnhorn (2634m)

5. Juni: Anfahrt von Taiskirchen über das "Kleine Deutsche Eck" nach Leogang. Aufstieg um 15:30 vom Ortsteil Ullach (850m) über den Weg Nr. 40 zur Passauer Hütte (2051m). Der Weg ist sehr gut angelegt. Die erste 1/2 Stunde gehen wir in der Sonne, dann ca. 1 Stunde im Wald. Den Rest gehen wir wieder in der Sonne, wobei uns eine Wolke wunderbaren Schatten spendet. Nach der ersten 1/2 Stunde packe ich Gitti's Rucksack auf den meinen, da es sehr heiß ist und Gitti schon einen roten Kopf hat. Um 18 Uhr erreichen wir nach 2 1/2 Stunden bei normaler Gehgeschwindigkeit die Passauer Hütte des DAV. Die Hütte ist sehr schön und sauber und hat eine sehr gute Lage. Man sieht im Norden die Reiteralpe, im Süden die Hohen Tauern mit dem Kitzsteinhorn und dem Großglockner und im Osten das Steinerne Meer.

2634m  Die Leoganger Steinberge mit dem Birnhorn

6. Juni: Der Aufstieg zum Birnhorn beginnt um 8:15. Der Weg über den Hochzint ist wegen des vielen Schnees nicht leicht zu finden. Dann und wann sehen wir jedoch wieder eine Markierung und so gehen wir weiter. Aus den anfänglichen über die Schneefelder wandern wird immer mehr Kletterei um den Schneefeldern auszuweichen. Drei Deutsche Bergsteiger folgen uns. Zwei von denen kehren gleich bei der ersten schwierigeren Stelle wieder um. Wir klettern an der Birnhorn Südwand bis zu einer Höhe von 2545m (laut Höhenmesser von Thomas) hoch. Es fehlen uns also nur noch 89 Höhenmeter bis zum Gipfel. Der Weg ist jedoch so mit Schnee und Geröll überfüllt, dass wir gezwungen sind um ca. 11:15 wieder abzusteigen. Gegen 13 Uhr erreichen wir wieder die Passauer Hütte. (Winninger Hefeweizen ÖS 38,-). Nach einer ordentlichen Jause gehen wir um 14:15 hinunter ins Tal nach Leogang. Gehzeit 1 1/2 Stunden. Bei enormer Hitze im letzten Teil des Weges kommen wir zu einem Gebirgsbach der uns eine herrliche Abkühlung beschert.

 

 

 

 

 

 


  Tour 59Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 61Nächste Tour