69.) Samaria Schlucht Kreta/Griechenland am 22. Juni 1994

(mit Brigitte und Binder Gabi)

 

In der Samaria Schlucht

 

 

Um 6 Uhr fahren wir mit dem Bus von Agia Galini über Heraklion nach Omalos zum Ausgangspunkt der Schlucht. Etwa um 10 Uhr marschieren wir los. Laut Reiseführer ist die Samaria Schlucht die längste Schlucht Europas. Es sind 1110 Höhenmeter durch die Schlucht bis hinunter zum Meer nach Agia Roumeli. Der Weg ist 16 km lang, gut angelegt und daher sehr einfach zu gehen. Bergschuhe sind nicht notwendig.

 

Mehr Bilder von dieser Tour gibt's hier

 

An ca. 15 Stellen finden wir erfrischende Quellen. Der obere Teil des Weges ist unseren Bergen sehr ähnlich. Erst weiter unter wird aus der normalen Bergwanderung eine Wanderung durch die Schlucht. Bis zu 600 m hoch sind die Felswände links und rechts. Um ca. 14 Uhr kommen wir am Meer an und genießen die Wellen nach dieser heißen Wanderung. Um 18 Uhr fahren wir dann mit der Fähre eine Stunde bis nach Chora Sfakion und von dort mit dem Bus wieder zurück nach Agia Galini.

 


  Tour 68Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 70Nächste Tour