99.) Kleiner Pyhrgas (2029m) am 8. Oktober 1995 bei Windischgarsten/OÖ

(mit Brigitte, Bruno, Evelyn Mundigler, Jutta, Joe, Werner und Helene)

 

Bei der Gowil Alm (1380m) Am Kl. Pyhrgas (2029m)

Um 9:15 gehen wir beim Parkplatz Stanglmühle (ca. 950m) weg. Das Wetter ist leider nicht ganz so wolkenlos wie es der Wetterbericht versprochen hat. Nach einer gemütlichen Wanderung kommen wir nach einer Gehzeit von 1 ¼ Stunden bei der Gowil Alm (1380m) an. Nach einer ausgiebigen Jause gehen wir um 11:15 von der Alm weg hinauf zum Kleinen Pyhrgas. Nach etwa einer halben Stunde hat Helene vom Aufstieg genug und will nicht mehr weitergehen. Gitti opfert sich und bleibt mit Helene zurück. Der Rest der Gruppe ist jedoch fest entschlossen den Gipfel zu packen. Mit einem kurzen Seil sichere ich Werner auf den schwierigen und rutschigen Wegetappen. Nach einigen kurzen Rastpausen, die auch Jutta zugute kommen, erreichen wir schließlich alle um 13:30 den Gipfel. Das Wetter ist jetzt sehr schön und so ist auch die Aussicht hinüber zum Warscheneck und zum Großen und Kleinen Priel wunderbar. Nach einer Stunde Pause gehen wir von 14:30 bis 15:45 wieder hinunter zur Hütte. Jetzt schmeckt uns der Kaiserschmarrn besonders gut, denn nach so einer Bergtour hat man einen kräftigen Hunger. Schließlich gehen wir von 16:30 bis 17:30 in genau einer Stunde wieder hinunter zur Stanglmühle wo unser Auto steht.

 


  Tour 98Vorherige Tour     StartseiteStartseite      InhaltTourenverzeichnis      Tour 100Nächste Tour