Einzellige Grünalgen

 

 

 

Was das genau für Algen sind, kann ich nicht sagen.

Es sind Schwebealgen!

 

 

Zuchtanleitung:

 

Ich habe diese einzellige Grünalgen in PET - Flaschen.

Bei Zimmertemperatur und einer KH von ca. 6 °dH.

 

Wichtig  ist dabei nur, dass die Schwebealgen regelmäßig umgerührt werden. Am besten mit einer  Luftmembranpumpe, Schlauch und dünne Kunststoffröhre, welche im Handel erhältlich sind. Wenn man mehrere PET - Flaschen (oder Ähnliches)  verwendet und diese mit einer Luftmembranpumpe  betreibt , empfiehlt es sich die Luftzufuhr mit  Schlauchklemmen bei jeder Station einzustellen (siehe Bild oben).

 

Als Düngung nehme ich ein pro 1,5 Liter 12 Tropfen Mineralstoffdünger.

Nach einer Wochen wird pro 1,5 Liter mit 7 Tropfen nachgedüngt und nach einer Woche können die einzelligen Grünlagen verfüttert werden.

 

!!! CO2 bringt die Algen um !!!

 

Als Beleuchtung dienen 16 Watt Energiesparlampen.

 

 

Zurück zur Startseite